First Impression Day im MOC Ordercenter: „Es war richtig viel los“


First Impression Day im MOC Ordercenter

Am 27. November fand im MOC Ordercenter die dritte Ausgabe des First Impression Day statt. Für Fachhändler war das die Gelegenheit, noch vor Beginn der neuen Saison einen ersten Einblick in die Kollektionen Herbst/Winter 2020/2021 zu erhalten.

Zahlreiche Mieter mit mehr als 130 Brands nahmen an dieser dritten Ausgabe des First Impression Day teil und zeigten sich erneut überzeugt von diesem Konzept, wie Walter Hebenstreit von Spyder ausführt. „Es war sehr positiv, dass diesmal noch mehr Kollegen dabei waren. Die Resonanz seitens der Händler war ebenfalls durchwegs positiv. Sie schätzen die Möglichkeit sich in Ruhe informieren zu können.“

Wie gut dieses Event ankommt, zeigt auch die Reaktion eines „First-Impression-Day-Neulings“, namentlich Lars Stadler von Crazy Idea, Exped, Darntough: „Wir sind zum ersten Mal mit dabei und super positiv überrascht. Es war richtig viel los.“

Zusätzlich zu den geöffneten Showrooms bot das MOC Ordercenter auch ein Rahmenprogramm in Form einer Ausstellung von Produkthighlights in Atrium 2. In einem speziell ausgewiesenen Get-Together-Bereich konnten sich darüber hinaus Händler, Mieter und Markenvertreter treffen, entspannen und austauschen.

Die nächsten First Impression Days finden am 27. Mai 2020 sowie am 25. November 2020 statt.

Der First Impression Day am 27. Mai 2020

  • Uhrzeit: ab 10:00 Uhr

  • Produkt-Ausstellung: Highlights der kommenden Saison im Atrium 2

  • Get together: mit Snacks und Getränken, von 16:00 – 19:00 Uhr im Atrium 2

  • In den Showrooms: diverse Sonderaktionen

  • Parken: kostenloses Ausfahrticket am MOC Infocenter!

Eindrücke vom First Impression Day

Wer war beim letzten Mal dabei?

361°, 4F, 8848 Altitude, A –ABS Lawinenairbag, adidas Outdoor (Terrex + 5.10) & Jackets, ALPENHUPE, Alvivo, ASICS, Asolo, Aztech, B – Barts, Bergans of Norway, black crows, Bridgedale, C – Camaro, Canyon, Chrome, CNSRD, COLMAR, COLMAR Originals, COLMAR Originals Footwear, COLOR KIDS, Contigo, CRAFT, Craghoppers, Crazy Idea, D – Dachstein, Darntough, DEVOLD, direct alpine, Doghammer, douchebags, Dps Ski, DU/ER, Dynafit, E – Eagle Creek, Earthwell, Edelrid, EIDER, Eisbär, ENERGIAPURA, Exped, F– FALKE, Fjällräven, G – G.I.G.A. DX by Killtec, Gabel, GORE®wear, Grayl, Gregory, Gruezi bag, H – H.A.D. Originals, Haglöfs, Halti Ski und Outdoorbekleidung, HEAD (Textil), Helinox, HELSPORT, Houdini, Hydro Flask, I, J – Icebreaker, ICEBUG, Icepeak, Ivanhoe of Sweden, Jetboil K– Kang Poles, KARHU, KARITRAA, kidneykaren, Killtec, Komperdell, KRIMSON, KLOVER, L – Lafuma, Lazer, LCF, Löffler, Lorpen, LOWA, Lowe alpine, Luhta, Lundhags, M – Maloja, Mammut, Marmot, Maul, MEINDL Shoes for Actives, MILLET, Mountain Equipment, Mountain Hardwear, MSR, N – NEWLAND, NIKWAX, Norrøna, North Sails, NORTHLAND, O – Odlo, ON Running, OOFOS, ORTOVOX, OSPREY, P – P.A.C., pacsafe, Palgero, Parl Izumi, PHENIX, Picture Organic Clothing, ProFeet, Puma, Pyua, Rab, R – Rossignol Apparel, Rukka, S – SALEWA, Salomon, Saucony, Schöffel, Sea to Summit, SealSkinz, Shimano, Skylotec, SPYDER, state of elevenate, Stöhr, SUNVALLEY, Sweet Protection, SWIX, T – TATONKA, Ternua, TEVA, TOKO, Torstai, Tretorn (Textil), Ulvang, underShield, U – uvex, V – VAUDE, Ventesima Strada, X – X-BIONIC, X-Socks, Z – ZANIER, ZIENER

Kontakt


Bild:
  • MOC Infocenter
Tel.:
+49 89 32353-0
Fax:
+49 89 32353-119