Anzeige

Einzüge, Umzüge, Veränderungen – neue Mieter und neue Marken

Kollektionen präsentieren, Kundenbindungen aufbauen und vertiefen sowie mehr Präsenz und Aufmerksamkeit ehralten – die Mieter des MOC Ordercenter freuen sich auf ihre neuen Showrooms im MOC Ordercenter. Und das MOC heißt seine neuen Mieter herzlich willkommen und informiert über Umzüge und Veränderungen von bestehenden Mietern – damit interessierte Händler zielgerichtet ihre Besuche im MOC Ordercenter planen können.

BISGAARD SKO A/S

“Es war für mich ein großes Anliegen, dass wir unseren ersten Showroom in Deutschland im MOC Ordercenter eröffnen”, freut sich Petra Kuhr, Area Sales Managerin/Vertrieb Bayern, Baden-Württemberg und erklärt weiter: “Das MOC ist ein guter Standort, denn hier haben wir Zugang zu Bayern, Baden-Württemberg und sogar zu unseren Kunden aus Österreich.” Bisgaard-Schuhe ist eine junge dänische Kinder- und Damen-Schuhmarke, die sich vor allem durch ihre Nachhaltigkeit schnell einen Namen gemacht hat. Marianne und Henrik Bisgaard haben die Marke 2005 in Aarhus gegründet, mittlerweile werden die Schuhe in mehr als 20 Ländern weltweit verkauft. Bisgaard-Schuhe bestechen durch ihr zurückhaltendes dänisches Design in Kombination mit hochqualifizierter Handwerkskunst. Sowohl die Verwendung von nachhaltigen Materialien als auch eine verantwortungsvolle Herstellung standen von Beginn an im Fokus. Am 1. Dezember 2021 hat Bisgaard seinen ersten Showroom in Deutschland überhaupt im MOC Ordercenter bezogen.

EINZUG: 1.12.2021

RAUMNUMMER: B210

KONTAKT: Petra Kuhr, Mobil +49 176 41473266, Mail petra@bisgaardschuhe.de

SKECHERS

Zum 1.12. 2021 ist Skechers von C215/216 nach B111 mit seinem Showroom im MOC umgezogen. „Durch die Vergrößerung des Showrooms haben wir endlich die Möglichkeit unsere umfangreiche Kollektion zu präsentieren. Zusätzlich können wir auch unsere in Europa 2021 neuerschienene Textilkollektion zeigen”, so Jörn Kind, Sales Representative Skechers USA Deutschland GmbH über die Veränderung innerhalb des MOC. Für die Marke hat alles 1992 mit einem Logger-Boot für Herren angefangen. 30 Jahre später zählt Skechers zu den Weltmarktführern in der Schuhindustrie, mit einem Rekordumsatz von 1,55 Milliarden US-Dollar im dritten Quartal von 2021. „2022 feiert Skechers 30-jähriges Firmenjubiläum! Skechers hat sich zur „Comfort Technology Brand“ entwickelt, mit einem Produktportfolio, welches nicht nur durch Optik, sondern vor allem auch durch technische Features überzeugt“, erläutert Kind die Entwicklungen. „Ab dem zweiten Halbjahr 2022 wird Skechers die Damen- und Herrenkollektion durch groß angelegte Testimonial-Kampagnen bewerben“, so Jörn Kind weiter.

UMZUG: 1.12.2021

RAUMNUMMER: B111

KONTAKT: Jörn Kind, Sales Representative Skechers USA Deutschland GmbH, Mobil +49 178 8602412, Mail: joernk@eu.skechers.com

Sandra Groer, Area Sales Manager Bayern, Mobil +49 178 8602384, Mail sandrag@eu.skechers.com

F&E PROTECTIVE GMBH

Protective steht seit seiner Gründung 1991 für funktionale Bekleidung mit extravaganten Styles, Mustern und Farben. Zum 1.12.2021 hat die bayerische Marke seinen Showroom im MOC bezogen. Dazu Area Sales Managerin Stephanie Mohr: „Hier haben wir genügend Platz, um neben unserer Bike- auch unsere neu gelaunchte Nordic-Kollektion, die sich wie gewohnt abseits vom Mainstream bewegt, so in Szene zu setzen, dass unsere Kunden einen umfassenden Eindruck gewinnen und den Mix & Match-Gedanken von Protective nachvollziehen können. Wir sehen das MOC nicht nur als Anlaufstelle für den regionalen Fachhandel. Vielmehr wird das Ordercenter von Händlern weit über die bayerischen Grenzen hinaus und teilweise auch international als Informations- und Orderplattform genutzt.“ Zusätzlich verrät uns Stephanie Mohr, wird dort auch ihre neue Fitnessmarke UPP präsentiert und in den Markt eingeführt.

EINZUG: 1.12.2021

RAUMNUMMER: A211

KONTAKT: Stephanie Mohr, Area Sales Managerin Bayern/Thüringen/Sachsen/Sachsen-Anhalt, Mobil +49 160 93753736, Mail stephanie@protective-sports.com

REGATTA GMBH

1981 in Manchester gegründet, steht die britische Marke für Outdoor- und Freizeitbekleidung sowie die dazugehörige Ausrüstung. Bei Firmenstart Anfang der 1980er-Jahre wurde Outdoor vor allem mit „unerschrockenen Entdeckern“ verbunden, Regatta definierte das Draußen sein anders: „Wir wollten einfach nur unsere Haustür aufmachen und Spaß haben. Und wir wollten Menschen mit uns ins Freie bringen, um die Welt zu erleben“, lautet die Devise der Firmengründer. Der Hersteller von Jacken, Hosen und Schuhen für Erwachsene und Kinder sowie Campingausrüstung ist seit 2019 Mitglied bei EOCA (European Outdoor Conservation Association) und unterstützt damit wichtige Naturschutzprojekte in Europa und weltweit. Darüber hinaus ging Regatta 2020 eine Partnerschaft mit einer bekannten Wohltätigkeitsorganisation für Tiere ein und stellte dafür eine speziell kuratierte Kollektion von Lauf- und Hundeprodukten zusammen. Zum 1.12.2021 hat Regatta den großen Showroom C107-C109 bezogen, mit mehr Fläche um die Marke perfekt zu präsentieren. “Als langjähriger Mieter sind wir mit der Betreuung und Unterstützung im MOC sehr zufrieden. Jetzt im größeren Showroom und im „Doppelpack“ freuen wir uns auf eine weitere gemeinsame Zeit”, erklärt Miro Kopiec, Bavaria Area Management.

UMZUG: 1.12.2021

RAUMNUMMER: C107-109

KONTAKT: Miro Kopiec, Mobil +49 173 5957248, Mail mkopiec@regatta.com

MONTANE LTD.

Das britische Unternehmen wurde 1993 gegründet und steht für qualitativ hochwertige Bergsport- und Expeditionsbekleidung. Die beiden Firmengründer Chris Roff und Jake Doxat lernten sich 1989 auf einer 3-monatigen Expedition in Südchile kennen. Mittlerweile werden die Produkte in über 40 Ländern weltweit vertrieben. Für Bernd Wodarz, Area Manager Germany & Austria bedeutet MOC: „Einen großen Schritt dahin, die Marke sichtbarer und für den Handel erreichbarer zu machen.“ Der Showroom sei ein Schaufenster für die Marke und solle zum Treffpunkt für alle möglichen Interessenten aus Handel, Industrie, Sport und Presse werden, so die Zielsetzung von Wodarz. Und er denkt noch einen Schritt weiter: „Möglicherweise wird das MOC Ordercenter der Standort für die geplante deutsche Niederlassung von Montane.“

EINZUG: 15.12.2021

RAUMNUMMER: B119

KONTAKT: Bernd Wodarz, Area Manager Germany & Austria, Mobil +49 176 34337833, Mail Bernd.Wodarz@montane.com

LA SPORTIVA S.P.A.

Der familiengeführte Berg- und Kletterschuhhersteller kommt aus dem italienischen Val di Fiemme im Trentino. 2012 kam die erste Apparel-Kollektion in den europäischen Handel, zunächst für Ski-Mountaineering. Es folgten Bekleidungskollektionen für Trailrunning, Wandern und Klettern. La Sportvia produziert über 60 % seiner Ware im italienischen Headquarter. Am 1. Januar 2022 hat La Sportiva seinen neuen größeren Showroom im MOC bezogen. Dazu Hannes Oehler, Area Sales Manager DACH: „Durch das kontinuierliche Wachstum unserer Marke am deutschen Markt und die mittlerweile sehr umfangreiche Kollektion haben wir unseren Showroom im MOC erweitert. Dieser wird in Zukunft sowohl von unserem Agenten Radek Capek als auch von La Sportiva direkt genutzt. Durch die sehr zentrale und gut erreichbare Position vom Flughafen München aus, können wir den Showroom auch für unsere europäischen Partner nutzen und unsere Kollektionen sehr gut präsentieren.“

UMZUG: 1.1.2022

RAUMNUMMER: D124

KONTAKT: Hannes Oehler, Area Sales Manager DACH, Tel. +39 0462 57080, Mobil +39 331 1980373, Mail hannes.oehler@lasportiva.com

Anzeige

PETER FROTSCHER JOSCHA FROTSCHER GBR

Die Sport und Modeagentur präsentiert seit dem 1.12.2021 die Marken Hoff, Keen und Inuovo in einem eigenen Showroom. Dazu Joscha Frotscher: „Part time kooperiere ich schon einige Jahre mit dem MOC-Team. Sie greifen innovative Konzepte unkompliziert auf, unterstützen flexibel. Jetzt ergab sich die Chance, vorhandenes Kapital in Kooperation mit fokussierten, starken Industriepartnern nachhaltig zu investieren.“ Für den erfahrenen Vertriebsprofi ist München mit der ISPO und dem MOC eine zweite Heimat. “Eine Stadt, in der hippe Labels kreiert und neue Styles entwickelt werden. Der Zeitpunkt ist perfekt. Krisen generieren immer auch geniale Chancen“, erklärt Frotscher die Entwicklungen. Präsentiert werden die 2017 in Spanien gegründeten HOFF-Sneaker Modelle, die 2003 in Kalifornien gegründete Footwear-Marke Keen sowie die 1949 in Antalya gegründete Schuhbrand Inuovo.

EINZUG: 1.12.2021

RAUMNUMMER: B213

KONTAKT: Joscha Frotscher, Tel. +49 7031 4286177, Mobil +49 151 25327928, Mail joscha@agentur-frotscher.de

Amelie Sedlmair, Tel. +49 7031 4286177, Mobil +49 176 62952727, Mail amelie@agentur-frotscher.de

WEVW GMBH

Die Online- und Marketing-Handelsagentur aus Köln präsentiert seit dem 15.12.2021 die Marken Dale of Norway sowie Quartz Co. in einem eigenen großzügigen Showroom im MOC Ordercenter . Beide Marken blicken auf eine lange Tradition zurück: Dale of Norway zählt zu den führenden Herstellern norwegischer Strickware und ist 1879 im gleichnamigen Ort gegründet worden. Bereits seit 1956 kooperiert Dale of Norway mit dem Norwegischen Skiverband und ist offizieller Ausrüster des Norwegischen Biathlon Verbandes. Quartz Co. wurde 1976 von Yves Trudeau in Kanada gegründet, damals noch unter dem Namen „Hiverna“. Seit 2015 firmiert die Oberbekleidungsmarke als „Quartz Co.“ 2019 erwirbt Quartz Co. zwei Fabriken in Quebec, wodurch die Marke ihre Produktion in größerem Maß vor Ort sicherstellt. Die Produkte werden in Nordamerika, Europa und Asien vertrieben.

EINZUG: 15.12.2021

RAUMNUMMER: B122

KONTAKT: Noemi Waysocher, Mobil +43 660 5110410, Mail noemi@vonwinterfeld.at

Ingo Winterfeld, Mobil +43 677 61373951, Mail office@vonwinterfeld.at

KSGB Europe

Hinter den vier Buchstaben verbirgt sich K-SWISS Global Brands. Zu ihr zählt, neben dem 1966 von zwei Schweizer Brüdern in Kalifornien gegründeten Sportschuh-Hersteller K-SWISS auch die Schuhmarke Palladium. Am 1. Januar hat KSGB Europe seinen Showroom im MOC bezogen, um so interessierten Fachbesuchern die neuesten Kollektionen von K-SWISS und Palladium zeigen zu können. Dazu Jeffrey Avril, Area Manager Palladium/Süddeutschland und Österreich: “Palladium hat sich Ende 2020 neu strukturiert, um den neuen Herausforderungen, die mit dem Wandel einhergehen, gerecht zu werden. Dazu wurde ein neues Vertriebsteam aus festangestellten Vertriebsmitarbeitern zusammengestellt zu dem mein Kollege Matthias Jäher und ich gehören. Wir möchten uns wieder als Marke des Handels positionieren, indem wir unseren Kunden durch mehr Nähe und hohe Beratungsqualität zur Seite stehen. Ein zentralgelegener Showroom war hierfür natürlich unerlässlich, um unseren Partnern die volle Bandbreite unserer Kollektionen vorstellen zu können. Gemeinsam mit dem Handel zu wachsen ist unser oberstes Ziel.” Die französische Schuhmarke Palladium stattete 1947 erstmalig die französische Legion mit dem Palladium Pallabrousse-Stiefel aus, ein Schuhmodell, das bis heute die Kollektionen prägt.

EINZUG: 1.1.2022

RAUMNUMMER: D205

KONTAKT: Jeffrey Avril, Area Manager Süddeutschland & Österreich, Mobil +49 176 70436725, Mail javril@ksgb.com

STADLER SPORTS

Die Handelsagentur präsentiert seit 1. November 2021 im neuen MOC-Showroom “Raum A107” die Marken Exped, Crazy Idea, Darn Tough und Superyellow. So können Fachbesucher gleich vier Marken in einem Raum erleben sowie alle Neuigkeiten in den Kollektionen präsentiert bekommen. Beispielsweise von der Exped AG, die bei ihrer Gründung 1983 zunächst ausschließlich als Vertretung namhafter Outdoormarken agierte.

1997 bringen die beiden Exped-Gründer Heidi und Andi dann ihre ersten eigenen Outdoorprodukte auf den Markt, darunter Schlafsäcke, -matten, Zelte, Ruck- und Packsäcke. Mittlerweile werden die Produkte in 26 Ländern weltweit vertrieben. Crazy Idea wurde 1989 in Tirano, in der Provinz Sondrio/Italien gegründet. Der italienische Bekleidungshersteller machte sich dann mit seiner leichten Funktionsbekleidung und den farbenfrohen Designs schnell einen Namen in der Bergsportszene. Die 1978 in Northfield, Vermont gegründete Sockenmarke Darn Tough setzt ebenfalls auf farbenfrohe Designs auf Merinowolle, Made in USA. Auch das finnische Mützenlabel Superyellow vertraut auf das Naturprodukt Merinowolle in seinen Kollektionen.

EINZUG: 1.11.2021

RAUMNUMMER: A107

KONTAKT: Lars Stadler, Mobil +49 179 9077133, Mail Lars.Stadler@stadler-sports.de

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige