MODA MADE IN ITALY

Die MODA MADE IN ITALY im MOC München ist die zentrale Ordermesse für Mode, Schuhe und Lederaccessoires in Deutschland zum Ende der Ordersaison. Hier präsentieren europäische Hersteller exklusive Schuh- und Taschenmodelle sowie Kollektionshighlights.

Fachhändler haben hier die Möglichkeit, ihr Sortiment an attraktiven Schuhen und Taschen zu komplettieren und modische Highlights zu integrieren.

Key Facts zur MODA MADE IN ITALY

  • Termin: 27.-29.September 2020
  • über 200 Marken aus Italien und Europa
  • 1.400 Besucher

Welche Aussteller und Marken sind dabei?

Über 150 Aussteller zeigen an dem Ordertermin etwa 350 neue Kollektionen. Auf der Messe ordert der modische Mode- und Schuhfachhandel aus Deutschland, Österreich und der Schweiz traditionell die schönsten und meist verkauften Schuh- und Taschenmodelle der Saison.

Eindrücke von der letzten MODA MADE IN ITALY

Können noch weitere Marken geordert werden?

Neben der MODA MADE IN ITALY präsentieren die SOC Festmieter im MOC Ordercenter eine Markenvielfalt aus der klassischen Schuh- und Taschenmode in den permanenten SOC Showrooms.

Diese öffnen parallel zur Messe ihre Türen, so dass Händler von einer einzigartigen Markenvielfalt im MOC München profitieren.

SOC Showrooms und Schuhmarken im MOC

Über 230 führende, internationale Marken aus den Bereichen Schuh und Lederwaren sind im MOC Ordercenter vertreten.

Anreise
Anfahrt

Ob mit dem Auto, den öffentlichen Verkehrsmitteln oder dem Flugzeug – so finden Sie Ihren Weg zum MOC Ordercenter.

Anreiseinformationen
Für Fachhändler
Ihre MOC Fachhandelskarte

Mit der kostenfreien MOC Fachhandelskarte profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen und Ermäßigungen.

Infos zur Fachhandelskarte
Mieten im MOC
Alle Termine im MOC

Informieren Sie sich in unserem Terminkalender über die kommenden Ordertermine und Veranstaltungen.

Zur Terminübersicht